Aktuelle Verkehrsmeldungen, Verkehrslage, Baustellen für Potsdam 

Aktuelle Verkehrslage in Potsdam

Aktuelle Verkehrslage

  • Hans-Thoma-Straße (zähfliessend)
>> zur aktuellen Verkehrslage
Parken in Potsdam

Parken

  • Babelsberg/ Am Stern: 382 freie Plätze
  • Bahnhof Pirschheide: 92 freie Plätze
  • Innenstadt: 798 freie Plätze
  • Hauptbahnhof: 424 freie Plätze
  • Potsdam Nord: 46 freie Plätze
  • Sanssouci: 696 freie Plätze

 

02.12.2016 - Verkehrsprognose

Verkehrsprognose für die 49. Kalenderwoche 2016 vom 05.12.2016 – 11.12.2016

mehr...

Leipziger Straße
Für die Herstellung von Hausanschlüssen für das Schwimmbad wird die Leipziger Straße ab voraussichtlich Mittwoch punktuell halbseitig eingeengt. 

Rudolf-Breitscheid-Straße / Benzstraße
Für umfangreiche Leitungsarbeiten sind die Benzstraße zwischen Wattstraße und Anhaltstraße sowie die Rudolf-Breitscheid-Straße Höhe Bendastraße ab voraussichtlich Montag voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende des Jahres.

Neuendorfer Straße

Die Neuendorfer Straße zwischen Galileistraße und Südrampe L40 ist halbseitig gesperrt, der Verkehr in Richtung Norden wird weiträumig über Gerlachstraße, Konrad-Wolf-Allee, Max-Born-Straße und Galileistraße umgeleitet. Die Fahrtrichtung Süden verbleibt auf der Neuendorfer Straße. Die nördliche und südliche Auf/Abfahrten zur L40 sind voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Stahnsdorfer Straße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses ist die Stahnsdorfer Straße ab Montag bis voraussichtlich Freitag in Höhe Rosenstraße voll gesperrt.

Fritz-Zubeil-Straße
Für den Bau eines Schmutzwasserhausanschluss ist die Fritz-Zubeil-Straße zwischen Gartenstraße und R.-Moos-Straße gesperrt werden.

Georg-Hermann-Allee
Für vorbereitende Arbeiten des Gleisbaus der TRAM-Erweiterung Nordast ist die Georg-Hermann-Allee zwischen Viereckremise und Nedlitzer Straße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung B2 ausgewiesen.

Radweg Wetzlarer / Neuendorfer Straße
Für Straßenbaumaßnahmen ist der Weg parallel zur L40 zwischen Neuendorfer Straße und Wetzlarer Straße voll gesperrt. Eine Umleitung wird für Radfahrer ausgeschildert.

Großbeerenstraße
Für Leitungsarbeiten ist die Großbeerenstraße in Höhe Kohlhasenbrücker Straße halbseitig gesperrt. Ab Donnerstag stehen wieder zwei Fahrspuren auf der Großbeerenstraße zur Verfügung. Die Kohlhasenbrücker Straße ist ab Donnerstag im nördlichen Teil voll gesperrt.

Am Neuen Garten
Die Straße Am Neuen Garten ist Höhe Glumestraße voll gesperrt. Eine Umleitung ist über Große Weinmeisterstraße ausgewiesen.

B273 – Brücke Sacrow-Paretzer Kanal

Für Straßenbauarbeiten an der ehemaligen Abzweigung zur Ersatzbrücke wird die B273 in Höhe Brücke Sacrow-Paretzer-Kanal zwischen 9 und 15 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt.

weniger...

 

17.11.2016 - Presseinformation zu den anstehenden Verkehrseinschränkungen in der Neuendorfer Straße ab 22.11.2016

Um das Bauvorhaben Neuendorfer Straße bis zum Ende des Jahres unter Ausnutzung der weitestgehend frostfreien Witterung fertigzustellen, kommt es in den nächsten Wochen zu folgenden Einschränkungen:
Die Anschlussstelle L 40 (Nuthestraße) – Neuendorfer Straße stadtein- und stadtauswärts wird ab Dienstag, den 22.11.2016 für 3 Wochen vollständig gesperrt sein.

mehr...

Die Umleitung stadtauswärts verläuft über die Anschlussstelle (AS) Konrad-Wolf-Allee – Max-Born-Straße – Galileistraße bis zur Neuendorfer Straße. Stadteinwärts wird der Verkehr wie derzeit auch über die AS Konrad-Wolf-Allee – Max-Born-Straße – Galileistraße geführt.

Die bereits als Einbahnstraße Richtung Süden eingerichtete Verkehrsführung auf der Neuendorfer Straße wird beibehalten, hier verläuft die Umleitung weiterhin über die Gerlachstraße – AS – Max-Born-Straße – Galileistraße.

Zur Gewährleistung der Leistungsfähigkeit der Umleitung wird an der Rampe der AS Konrad-Wolf-Allee eine Ampelanlage installiert.

Innerhalb dieser 3 Wochen – bis voraussichtlich zum 10.12. - wird im Baubereich der noch anstehende Leitungsbau beendet und der Straßenbau auf der gesamten Westseite der Neuendorfer Straße vollständig realisiert. Voraussetzung ist die Witterung entsprechend der derzeitigen Vorhersagen.

Das Arbeitsvolumen innerhalb dieser 3 Wochen ist für die beiden ausführenden Unternehmen außerordentlich groß mit dem Ziel, die Neuendorfer Straße noch in diesem Jahr für den Verkehr freizugeben und die Belastungen durch Umleitungsführungen damit zu beenden.

weniger...

 

14.11.16 - Trinkwasserrohrbruch in der Großen Weinmeisterstraße

Zu einem Rohrbruch einer Trinkwasserhauptleitung ist es gestern in der Großen Weinmeisterstraße gekommen, in dessen Folge die Keller mehrerer angrenzender Häuser vollgelaufen sind. Die Bauarbeiten zur Schadensbeseitigung wurden gestern begonnen. Die Fahrbahndecke ist auf einer Länge von mehr als 10 Metern unterspült und eingebrochen.

mehr...

Der Rohrbruch der Leitung von 40 Zentimetern Durchmesser ereignete sich an einem Abschnitt, an dem angrenzende Wohngrundstücke tiefer liegen als die Straße. Von der Energie und Wasser Potsdam (EWP) beauftragte Statiker prüfen derzeit, ob die Bausubstanz eines Hauses in der Großen Weinmeisterstraße beschädigt wurde. Zudem lief das entweichende Wasser die Langhansstraße entlang und beschädigte dort weitere Häuser und Außenanlagen.

Hochrangige Vertreter der EWP (Geschäftsführung und Wasserbereich) haben sich heute vor Ort gemeinsam mit Vertretern der Landeshauptstadt und der Feuerwehr über die Situation informiert und weitere Hilfsmaßnahmen in die Wege geleitet. Sofern erforderlich wurden den Bewohnern Ausweichunterkünfte angeboten und bereitgestellt. Die EWP unterstützt die Betroffenen bei der Beräumung der vollgelaufenen Keller.

Außerdem werden die Bewohner in den kommenden Tagen regelmäßig durch die EWP über den aktuellen Arbeitsstand informiert.

Als Reaktion auf die Rohrbrüche wird die EWP die Hauptleitung abschnittsweise austauschen. Baubeginn ist planungsbedingt voraussichtlich im März 2017. Die Trinkwasserversorgung des Gebietes erfolgt derzeit durch eine daneben liegende vorhandene Leitung mit 12,5 Zentimetern Durchmesser.

Wegen der Beseitigung des Trinkwasserrohrbruchs bleibt der Bereich für den Fahrzeugverkehr voraussichtlich bis Sonnabend, den 19. November komplett gesperrt. Die Buslinie  603 verkehrt bis voraussichtlich 25.November aus Richtung Platz der Einheit kommend über Am Neuen Garten, Glumestraße zur Ersatzhaltestelle Persiusstraße. Die Abfahrt erfolgt von der Ersatzhaltestelle Persiusstraße über Glumestraße, Große Weinmeisterstraße und weiter planmäßig in Richtung Platz der Einheit.

weniger...